facebook
Folge uns auf Twitter
28.09.11

Lange Nacht der Museen

Und wieder einmal zieht der nächtliche Museumsbummel zahlreiche "Nachtfalter" an: Los geht's bei der Eröffnung am Samstag, den 1. Oktober, um 18 Uhr im Landesmuseum Burgenland, das mit zwei großen Jubiläumsausstellungen aufwartet.

In der Landesgalerie Burgenland wartet eine Japan-Ausstellung und viele Aktivitäten: Origami-Falten, Schwertziehen und Kalligraphie.

Und im Haydn-Haus Eisenstadt gibt es Gratis-Führungen für Erwachsene und Kinder durch die aktuelle Lisztomania-Ausstellung und eine Kellerlounge.