facebook
Folge uns auf Twitter

Das Kobersdorf Ensemble besucht die Lisztomania Ausstellung

v.l.: Ulf Mäder (Opernsänger aus Deutschland), Kerstin Slawek (Inspizientin), Clemens Matzka (Monsieur Purgon, Monsieur Bonnefoy), Petra Strasser (Toinette) und Fritz Hammel (Argan)

Einen - gar nicht arg verregneten Nachmittag - nutzte das Ensemble der Schlossspiele Kobersdorf um sich in den Lisztomania Ausstellungen in Eisenstadt umzusehen!

Die Hexenmeister Ausstellung im Landesmuseum Burgenland besuchten Sie mit den modernen Audioguides auf iPods und informierten sich so über die wilden Jahre des Franz Liszt.  Danach zog die Schauspielertruppe noch weiter ins Haydn-Haus Eisenstadt, um sich der Weimarer Periode des Komponisten zu widmen.

Die Lisztomania -Ausstellungen sind noch bis 11. November, dem Martinifest, zu sehen.

Pressebilder

Fotodownload

Marketing & Presse

KSB - Kultur-Service Burgenland GmbH.
Glorietteallee 1
A-7000 Eisenstadt, Burgenland

Mag. Sigrid Weiß (Presse & PR)
Tel.: +43 2682-719-3116 | Fax: DW 3113
Handy: +43 664-84 27 889
sigrid.weiss@kulturservice-burgenland.at


Liszt Festival Raiding

Mag. Thomas Mersich MAS
Lisztstraße 46
A-7321 Raiding, Burgenland
Tel.: +43 2619-51047-0 | Fax: DW 22
t.mersich@lisztzentrum.at

Burgenland Tourismus

Mag. Birgit Kössler
Johann Permayer-Straße 13
A-7000 Eisenstadt, Burgenland
Tel.: +43 / 2682 / 63384-17 | Fax: DW 20
koessler@burgenland.info