facebook
Folge uns auf Twitter

Tagesausflüge

liszt.life / Der Lisztpfad - Leben und Werk

Acht Liszt-Stationen im Ortszentrum von Raiding laden zu einem Spaziergang ein, um die Ausnahmepersönlichkeit Liszt auf besondere Weise kennenzulernen. www.raiding-online.at

Draisinentour

Sportlich-unterhaltsam kann man die einmalige Landschaft des Mittelburgenlandes – idyllische Weingärten, Sonnenblumenfelder, schattige Wälder und romantische Dörfer – auf einer stillgelegten Bahnlinie mit der Draisinentour erleben. www.draisinentour.at

Für Sportliche

Das Mittelburgenland lässt sich mit Quads oder Segways – auch in geführten Touren zu den schönsten Plätzen – erkunden. Für Sportler gibt es den neuen Familien-Golfplatz beim Sonnengolf-Villen-Resort und den spannenden Sonnenland Seilgarten in Lutzmannsburg.
www.sonnenlandseilgarten.at, www.segwaytour.at, www.sonnengolf.com, www.sonnenlandquadtouren.at

Majestic Imperator goes Lisztomania!

Aufbauend auf der Konzertreihe im Rahmen der Lisztomania greift Majestic Imperator das Erfolgskonzept vom Haydnjahr 2009 auf und veranstaltet Sonderfahrten unter dem Motto: „Kunst und Genuss“ zu ausgewählten Top-Konzert-Events, die im Zug kulinarische Vollendung finden. Informationen zu den Angeboten unter www.imperialtrain.com.

Vinotheken und Weinfestivals im Mittelburgenland

Das bedeutendste Anbaugebiet für den Blaufränkisch in Österreich ist das Mittelburgenland. Deshalb wird es auch zu Recht Blaufränkischland genannt. Bei stimmungsvollen Winzerfesten in den Orten können die Weine in gemütlicher Atmosphäre bei Musik und regionalen Spezialitäten verkostet werden. Einen guten Überblick über das Weinangebot sowie kommentierte Weindegustationen bieten die Vinotheken. Gebietsvinothek Vinatrium: www.vinatrium.at

Liszt im Burgenland